Einsätze & Übungen

Feuerwehr Lauenberg: Freiwillige Feuerwehr > Einsätze & Übungen

25.07.2017 Hochwassereinsätze

Peter Ohlendorf (PeterO) on 25 Jul 2017

Hochwasser Dieße

langanhaltender und ergiebiger Dauerregen führt zu Hochwasser in Lauenberg und der Region

Andauernder Regen von Montag bis letztlich Mittwoch mit Mengen um 100 Liter pro Quadratmeter führte am Dienstagabend auch dazu, dass die Dieße im Bereich der Brinkstraße über das Ufer trat.

Gegen 19:00 Uhr begannen wir mit dem Abfüllen von Sandsäcken im Generationenpark und sicherten damit die Brinkstraße ab. Weitere Ausuferungen gab es im Bereich des Stubenangers, wo ebenfalls einige Sandsäcke aufgestapelt wurden. Auch Bäume hatten Probleme mit den aufgeweichten Böden und stürzten um.

Bei Kontrollfahrten im Ortsgebeit konnte kurzerhand einigen Bürgern beim Auspumpen ihrer Keller Hilfestellung gegeben werden. Alles in allem war das Ausmaß aber gering und überschaubar.

Gerade als die ersten Kameraden gegen 22:00 Uhr wieder nach Hause gehen wollten, wurden wir zur Unterstützung der Ortsfeuerwehr Markoldendorf alarmiert. Dort haben wir erneut Sandsäcke abgefüllt.

Wer die Dieße im "Normalzustand" kennt, weiß, dass hier unvorstellbare Wassermassen unterwegs sind. Denn ansonsten plätschert hier ein beschauliches Bächlein durch das Flussbett.

Besonders gefreut hat uns ein Posting bei Facebook (siehe Fotos).

Insgesamt waren 20 Kameraden bis etwa 23:30 Uhr im Einsatz.

 

1a.jpg1ab.jpg1ac.jpg1ad.jpg1dienstag.jpg1mittwoch.jpg2mittwoch.jpg3dienstag.jpg4dienstag.jpg5dienstag.jpg6dienstag.jpg7dienstag.jpg8.jpg9.jpg9a.jpg9b.jpg

Zurück